Accademia di Ipazia e.V. zur Förderung von Philosophie, Kunst & italienischer Kultur, Wilhelm-Busch-Straße 20, 30167 Hannover  

 

Kontakt    Personen    Veröffentlichungen

6. Festival der Philosophie: Dreiviertel-Ich

Download
Programm6FdPhil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 580.0 KB

20. - 24. Juni 2018

Hannover & Region

Bild © Stefan Stettner; Foto Schneewittchen © Ralf Mohr

Das 6. Festival der Philosophie geht über das Thema Identitäten und das unvollkommene Ich, es steht unter dem Motto: „Dreiviertel-Ich“.

Schirmherrschaft: Generalkonsul der Italienischen Republik in Hannover, Herr Dott. Giorgio Taborri

Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur, Herr Björn Thümler

Gäste: Michael Hauskeller (Exeter), Michela Marzano (Paris), Christina von Braun (Berlin), Basma Hamdy (Leiden), Jurij Alschitz (Berlin), Bodo Janssen (Emden), Caterina Zanfi (Wuppertal/Modena), Jann E. Schlimme (Berlin), Till Bastian (Isny), Christine Morgenroth (Hannover), Oskar Negt (Hannover), Mouhanad Khorchide (Münster),  Adrian Lobe (Heidelberg), Uljana Feest (Hannover), Rolf Pohl (Hannover), Thela Wernstedt (Hannover), Chiara Santucci Ganzert (Münster/Roma), Matthias Sell (Hannover), Marina Ruffinazzi (Hannover/Pavia), Volker Weiß (Hamburg), Philipp Bode (Hannover), Achim Engstler (Varel), Veronika Reichl (München), Rüdiger Rimpler (Hannover), Rainer Totzke (Dresden), Salvatore Principe (Campobasso), Schneewittchen (Hannover), Mona Lisa Tina (Bologna), Nico Benadie (Süd-Afrika/Hannover) usw.

AKTUELL weiter

1.-2.-3.-4- Festival der Philosophie, Geschichte weiter

5. Festival der Philosophie   weiter